Sakura Bento: buntes Festtags-Picknick

Ein Gastbeitrag von Bentodaisuki. Ich freue mich sehr, euch heute einen Gastbeitrag von Satsuki, einer der Bento-Expertinnen von Bento Daisuki, präsentieren zu dürfen. Sie hat keine Mühen gescheut, gibt Tipps zur Bento-Planung & Dekoration und hat extra eine wunderschöne Sakura-Bentobox zubereitet. Herzlichen Dank an Satsuki! Hoffentlich fließt euch bei diesen Bildern ebenfalls das Wasser im…

Ein Becher Kirschblüten-Fernweh

Ein Sakura-Eisbecher mit extra viel Kawaii. Es wird jeden Tag grüner, die Temperaturen steigen – Zeit für einen Sakura-Eisbecher! In Tokio habe ich im letzten Jahr besonders viel Matcha-Eiscreme gegessen, in geeisten Desserts, am Stiel und in der Waffel, als Softeis, als Gratinee, als Kugel auf Kuchen …. es gibt ja so viele leckere Varianten….

Frühling im Glas

Sakura Martini Der Sakura Martini wurde von Kenta Goto, dem Eigner der Bar Goto, 2015 in New York entwickelt. Der Drink besteht aus weichem Plymouth Gin, im Eichenfass gereiften Junmai Sake, süßem Maraschino Likör und einer gesalzenen Kirschblüte. Diese gibt dem Drink eine leichte Salzigkeit, die sonst beim Martini durch Oliven erzielt wird. Bei meiner…

Indoor Kirschgarten

DIY: Kirschblüten-Girlande fürs Fenster. Du findest weit und breit keinen Kirschbaum für dein Sakura-Picknick? Dann hol dir doch die Kirschblüten ins Zimmer und häng dir frische Zweige in kleinen Glasflaschen ans Fenster! Der kleine Indoor Garden benötigt nicht viel Platz und bringt den Frühling in deine Wohnung. Material und Werkzeug: 8 kleine Flaschen mit einem…

Drei Farben Frühling

Hanami Dango: Rezept für dreifarbige japanische Reiskugeln am Spiess. Im Frühling wird in Japan eine besondere Leckerei hergestellt: Hanami Dango. Die süßen Reiskugeln auf einem Holzspieß symbolisieren die Farben der Kirschblüte: Rosa für die Blüten, Weiß für die Äste und Grün für die Blätter. Der perfekte Snack für mein geplantes Kirschblüten-Picknick am 20. April in…

Pfirsich, Pflaume oder doch Kirsche?

Zwölf Monate – zwölf Blüten. Nicht alles, was wie eine Blüte aussieht, ist eine japanische Kirschblüte. Aus meiner Sicht nicht weiter schlimm, aber in Japan hat jedes Symbol seine feste Zeit, wird in der typischen Blütenform dargestellt und wird nicht wild gemischt. Hier geht es nicht nur um eine hübsche Dekoration, sondern um deren Bedeutung…

Origami für junges Gemüse

DIY: Topf für Pflanzen aus Zeitungspapier Damit die kleinen Pflanzen besser wachsen, sollten sie rechtzeitig vereinzelt und in größere Gefäße gepflanzt werden. Eine sehr preiswerte und umweltschonende Methode ist die Herstellung von kleinen Origami-Pflanztöpfen aus Zeitungspapier. Das geht fix und sieht auch noch hübsch aus. Jede Pflanze erhält je nach Papierformat die passende Größe, und…

Ein Tropfen Erdbeere

Rezept: Erdbeeren im Wassergelee – Mizu Shingen Mochi. Raindrop Mochi mit Erdbeeren sind das perfekte Sommer-Dessert: sie enthalten keine Kohlenhydrate, Fette, Gluten oder künstliche Aromen. Das Gelee besteht einfach nur aus Wasser, pflanzlichem Verdickungsmittel und ein paar Früchten. Das Dessert sieht schön aus, ist kühl, schmilzt im Mund, ist erfrischend und ganz einfach herzustellen. Einzig…

Druckfrische Blüten

DIY: Kirschblüten Stempel-SET Bestimmt hast du schon japanische Holzschnitte mit traditionellen Motiven gesehen. Für die Bilder werden die Druckformen aus weichem Holz geschnitzt und in unterschiedlichen Farben gedruckt. Die filigranen Muster und Motive gefallen mir sehr. Besonders bekannt ist die Tsunami-Welle von Hokusai. Neben der riesigen Welle schwimmen ein paar verlorene Fischerboote, dazu im Hintergrund…

Yuzu fein sauer

Frische Ideen von der Internorga und Taste Inspiration. Meinen Ausflug zur INTERNOGA 2017 nach Hamburg habe ich mit einem Besuch der „Taste Inspiration“ kombiniert. Das Meet & Eat Event wurde durch die japanische Handelsorganisation JETRO organisiert und fand am ersten Tag der INTERNORGA direkt neben den Messehallen statt. Yuzu, Miso, Shiso, Soja-Chips, Matcha, Tamari, Wasabi,…